Nutzungsbedingungen-AGB

KMB-Submit, betrieben durch die Unternehmensberatung Michael Flesch Rumpenheimerstr. 8 . 60388 Frankfurt ), im folgenden KMB-Submit genannt, erbringt seine Leistungen ausschliesslich auf Grundlage dieser AGB.
1 ) Kostenlos

Unsere kostenlosen Dienste können kostenlos benutzt werden, als Gegenleistung lesen Sie unseren Newsletter. ( 1 Jahr - Ihre Mailadresse wird automatisch gelöscht.)

2 ) Vertrag

Mit der Benutzung unseres Übermittlungsservices durch Übermitteln des Endformulars (Schritt 3) kommt ein rechtskräftiger Vertrag zustande der diese AGB einschliesst. Ein Widerrufsrecht nach Veranlassung der Dienstleistung durch den Kunden (Beginn der Datenübermittlung an die Suchmaschinen) ist ausgeschlossen. (§3, Abs. 1, Satz 3, Nr. 2 Buchstabe b - FernAbsG)
Der Kunde versichert, sofern er das 18. Lebensjahr noch nicht beendet hat, das Einverständnis seiner Eltern für die Nutzung unserer Dienstleistung erhalten zu haben und weiterhin, sofern er nicht verantwortlich für den Inhalt der anzumeldenden Internetseite ist, die ausdrückliche Genehmigung zum Anmelden dieser Internetseite vom Betreiber erhalten zu haben. Andernfalls ist er nicht berechtigt, unsere Dienste in Anspruch zu nehmen.

3 ) Verfügbarkeit
KMB-Submit übernimmt keine Garantie für die lückenlose Verfügbarkeit der angebotenen Dienste. Die Übertragung der Daten an alle uns zur Verfügung stehenden Suchmaschinen wird automatisch durchgeführt. Suchmaschinen können durch uns übermittelte Daten des Kunden abhängig vom Inhalt der Internetseiten von der Aufnahme ausschliessen. Eine Aufnahme in die Datenbank einzelner oder aller Suchmaschinen kann von uns nicht garantiert werden. Die Zahlung der Vergütung bleibt davon unberührt. Gleiches gilt für die Nichterreichbarkeit einzelner Suchmaschinen aufgrund Fehlern im Internet

4 ) Haftung
Die Benutzung unseres Übermittlungsservices geschieht auf eigene Gefahr. Wir können keine Garantie dafür übernehmen, dass die Übermittlung fehlerfrei, sicher oder Ihren Anforderungen gerecht ausgeführt wird. Für auftretende Schäden sowie für die Inhalte der übertragenen Daten übernimmt KMB-Submit keine Haftung, sofern uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Der Kunde stellt uns von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei.

Jegliche Schadensersatzansprüche des Käufers resultierend aus der angebotenen Leistung gegenüber dem Verkäufer, obgleich aus welchem Rechtsgrund, sind generell auf die Höhe des Rechnungsbetrages beschränkt.
5 ) Zahlungsbedingungen
Alle Angebote sind freibleibend. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist, wenn nicht anders angegeben, in unseren Preisen eingeschlossen. Rechnungen werden via eMail zugestellt. Die Zahlung ist 14 Tage nach Rechnungsstellung ohne Abzug fällig. Für den Fall des Zahlungsverzuges ist KMB-Submit berechtigt, Zinsen in Höhe von 1.95% je Monat zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 1.00 Euro je Monat zu berechnen. Hinzu kommt der Ersatz aller sonstigen Kosten wie Anwaltskosten, Gerichtskosten, Verfügungen für Inkasso-Unternehmen und bei falschen Angaben des Kunden die Kosten der Ermittlung der korrekten Rechnungsdaten. Die 1. Mahnung kostet 3.00 Euro, die 2. Mahnung 7.00 Euro und die 3. Mahnung 10.00 Euro zzgl. Portokosten. KMB-Submit ist berechtigt, Forderungen an Dritte abzutreten. Stornogebühren je Auftrag 2,50 Euro

6 ) Datensicherheit
Mit Ihrem Auftrag erteilen Sie uns die Genehmigung, alle übermittelten und erfassten Daten in elektronischer Form zu speichern. Durch Ihre IP-Adresse und Hostname sind Sie eindeutig identifizierbar. Alle an uns übermittelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben sofern keine rechtliche Notwendigkeit besteht.

7 ) Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, Frankfurt.

8 ) Allgemeine Grundlagen
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die die Parteien getroffen hätten, wenn Ihnen die Unwirksamkeit bekannt gewesen wäre. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten. Nebenabsprachen sind nur verbindlich, wenn Sie schriftlich von uns bestätigt werden. Dies gilt gleichermaßen für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses. - Diese Bestimmung 8 - Schussbestimmung gilt nicht für Privatpersonen.

9 ) Leitsystemseiten
Leitsystemseiten werden im Kundenauftrag erstellt, dieser ist für den Inhalt der Suchworte selbst verantwortlich. Vermeiden Sie undbedingt Spamversuche. Es ist dem Kunden bakannt, dass es in wenigen Suchmaschinen durch entsprechendes Regelwerk dazu kommen kann, dass die Leitsystemseite (Unterseiten) nicht aufgenommen werden.

9.1) Garantiererklärung - die TOP 10 Garantie ist gültig: Wenn Sie unseren Service, unsere optimierten Suchbegriffe und Leistungen nutzen, haben Sie innerhalb von 90 Tagen Top-Positionen 1 - 30 bei Google und CO. Grundlage dieser Garantie ist immer die Top-10 Analyse zum Projekt. Wir beraten Sie gern unter 06109 37 57 31 von 9:00 bis 15:30 von Montag bis Freitag

10 ) Übertragung
Eine Übertragung der Leistungen auf eine andere (neue) Internetadresse ist nach der Aktivierung nicht mehr möglich.

11 ) Erfüllung - Gewährleistung
Die Firma KMB Service Michael Flesch vereinbart mit dem Kunden laut des Auftragsformulars eine Optimierung und Eintragung seiner Internetseiten in den entsprechenden Suchmaschinen gemäß dem Dienstleistungsangebot. Dem Auftraggeber ist bewusst, dass die Aufnahme der anzumeldenden Domain in die Suchmaschinen nicht von der Firma KMB Service Michael Flesch garantiert werden kann, da dies einzig im Ermessen des jeweiligen Suchmaschinenbetreibers liegt. Die Firma KMB Service Michael Flesch optimiert die mit dem Auftraggeber definierten Suchbegriffe in den betreffenden Suchmaschinen und Verzeichnissen. Die ersten Ergebnisse laut Vereinbarung werden ca. 6-10 Wochen nach einer Optimierung ersichtlich. Voraussetzung hierfür ist, dass alle relevanten Daten seitens des Auftragsgebers zur Verfügung gestellt wurden. Für die Optimierung relevante Daten sind: Suchbegriffe und Suchbegriffskombinationen, Texte (Textbeschreibungen zu den Suchbegriffen und Suchbegriffskombinationen) erforderlich . Die Firma KMB Service Michael Flesch entschädigt den Auftragsgeber nicht im Falle einer Nichtveröffentlichung oder Löschung (auch aus Gründen eines Suchmaschinenrichtlinienübertretung) seiner Webseite seitens eines oder mehrerer Suchdienstanbieter (Suchmaschinen), da dies einzig im Ermessen der betreffenden Suchmaschinen liegt. Dem Auftraggeber ist bewusst, dass sich die Position seiner Webseiten in den Suchmaschinen jederzeit ändern kann. Ziel ist eine Positionierung auf den vordersten Plätzen hinsichtlich der definierten Suchbegriffe und den entsprechenden Suchmaschinen.

Stand: 29. März 2003

Datenschutzerklärung  (DS-GVO)

Kostenlose Beratung
Hotline Telefon 06109 9669927 von 09:00 bis 15:00

Nutzungsbedingungen-AGB Firma - Impressum